Massagen

(60 min/75 min/90 min)

Die klassische Ganzkörpermassage dient der Harmonisierung von Körper Geist und Seele.

  • beugt Krankheiten vor
  • löst Blockaden
  • fördert die Entspannung der Muskulatur

 

Teilkörpermassage 

Rücken / Nacken / Fussmassage (30 min/45 min)

 

 

Schröpfkopfmassage 

Über Hautsegmente werden tiefe reflektorische Reize auf entsprechende Organe ausgeübt.

  • Sie fördert die Durchblutung
  • reguliert gestörte Körperfunktionen
  • wirkt entspannend
  • löst Blockaden in der Muskulatur und Verklebungen im Bindegewebe

Bei folgenden Erkrankungen haben sich Schröpfkopfmassagen besonders bewährt:

  • Schmerzen im Schulter-Armbereich oder ausgehend von der (Hals) Wirbelsäule  (LWS- Syndrom)
  • Verspannungen (z.Bsp.: durch langes Maschinen schreiben, Autofahren etc.)
  • Ischias
  • Migräne
  • Hypotonie/Hypertonie
  • seelische Verstimmungen, Depressionen

 

Fussreflextherapie

  • wirkt sich positiv auf zahlreiche Erkrankungen aus und wird oft auch zur Vorbeugung eingesetzt
  • regulierend auf die Organfunktion
  • lindert akute und chronische Beschwerden
  • fördert Abwehr- und Selbstheilungskräfte
  • harmonisiert Energieabläufe

 

Sie wird deshalb eingesetzt bei: 

Kopfschmerzen, Migräne, Schwindel, Schlafstörungen, Konzentrationsschwäche, Antriebslosigkeit, Verdauungsbeschwerden, Störungen der Ausscheidungsorgane, Menstruationsprobleme, zum Entspannen und Auftanken.

 

Die Therapie am Fuß entstand aus der Vorstellung, dass die Füsse ein verkleinertes Abbild des gesamten Körpers darstellen und in Zonen eingeteilt werden können.

 

Für Babys und Kleinkinder

Eine sanfte Fussreflexzonenmassage wirkt auch bei den kleineren unter uns wahre Wunder.

  • wirkt Verdauungsfördernd
  • wirkt sich positiv bei Unruhezuständen aus
  • lindert Schmerzen

 

Diätetik 

bedeutet Ordnung in möglichst vielen Bereichen des Lebens herzustellen.

Sie beinhaltet nicht nur Ernährung, sondern wird zusammen mit Salben, Bädern und Massagen in der Ganzheitsmedizin angewendet.

SEELE, KÖRPER, GEIST werden als Einheit gesehen und mit individuell angepassten Nahrungsmittel therapiert.

 

Diätetik kann präventiv eingesetzt werden, bedeutet:

  1. unerwünschte Zustände vermeiden, die mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit eintreffen könnten
  2. Ganzheitliche Ernährungsberatung mit Individuell angepassten Ernährungskonzept

 

Indikationen:

  • Adipositas / Übergewicht
  • arteriosklerotische Erkrankungen
  • Verdauungsstörungen
  • Wechseljahrsbeschwerden (Klimakterium)
  • Allergie / Immunschwäche
  • Krebserkrankungen
  • Unerfüllter Kinderwunsch
  • Schwangerschaft / Stillzeit

 

Ausleitende Verfahren

 

Was sind ausleitende Verfahren?

 

Ausleitende Verfahren sind Behandlungsmethoden, die zur Entgiftung des Körpers dienen soll.

Schon Paracelsus pries diese Therapie als Weg, sich von krankmachenden Giften zu trennen.

Heutzutage werden diese krankmachenden Gifte meist mit Abbauprodukten, Stoffwechsel Schlacken und aus der Umwelt

aufgenommenen Giftstoffen assoziiert.

 

Ausgeleitet wird nicht nur über die Haut (z.Bsp. durch Schröpfen),

sondern auch über den Darm (z.Bsp.: durch bestimmte Pflanzen oder Diätetik) oder die Nieren (z.Bsp.: durch harntreibende Pflanzentinkturen)

 

Wie wirken ausleitende Verfahren?

  • Schlackstoffe werden im Gewebe durch die vermehrte Durchblutung gelöst und abtransportiert
  • Körperflüssigkeiten in Gang gesetzt
  • Körperausscheidung unterstützt
  • Säure-Basen Gleichgewicht hergestellt
  • Nieren werden entlastet
  • Psyche stabilisiert und in ihrer Harmonie gestärkt

 

Behandlungen:

  • Schröpfen
  • Baunscheidttherapie
  • Toxine und Schwermetallausleitung
  • Reinigungs,-und Verjüngungskur 

 

Darmgesundheit

Grundvoraussetzung für ein langes Leben!

Darmgesundheitstherapien bei chronische Verdauungsstörungen wie Dysbiose oder Dyspepsie,

umfassende Darmsanierung und tiefergreifende Massnahmen zur Darmsanierung und Kuren zur Gesunderhaltung, 

Prophylaxe und zur Stärkung des Immunsystems.

  • ganzheitliches Therapiekonzept
  • Tipps zur Darm Sanierung verschiedener Methoden

 

Pflanzenheilkunde und Homöopathie bei Akuterkrankungen für Erwachsene & Kinder

 

In akuten und hoch akuten Situationen wird das Potenzial der Pflanzenheilkunde/Homöopathie weitläufig unterschätzt.

Sie unterstützt die Selbstheilungskräfte, ohne die eine Heilung nicht möglich ist, auf eine präzise und spezifische Art.

Dabei sind grad hier schnelle und kräftige Wirkungen zu erwarten.